Mittwoch, 28. September 2022, 19:00
Mit einer Petition und einer  Weiter
Der heute präsentierte Gegenvorschlag zur städtischen Volksinitiative «Wohnraum schützen – Airbnb regulieren» unternimmt nichts gegen die Hauptforderung des Begehrens. Weiterhin wäre nämlich ein Wachstum von kommerziellen Kurzzeitvermietungen möglich. Weiter

Wohnraum schützen - Airbnb regulieren!

Schluss mit Airbnb-Wachstum: Ungenügender Gegenvorschlag vernichtet weiterhin Wohnraum


Der heute präsentierte Gegenvorschlag zur städtischen Volksinitiative «Wohnraum schützen – Airbnb regulieren» unternimmt nichts gegen die Hauptforderung des Begehrens. Weiterhin wäre nämlich ein Wachstum von kommerziellen Kurzzeitvermietungen möglich. Das Problem der Verdrängung von Wohnraum wird einfach
in andere Quartiere verlagert.