Der Bau der Spange Nord ist für Luzern eine Katastrophe und zerstört die Quartiere nachhaltig; sie löst keine Verkehrsprobleme, sondern bedroht die Lebensqualität durch zusätzlichen Verkehr und Lärm.

1953 I Archivar / Historiker