Chancengleichheit von früh an schafft Perspektiven für später!

Ein Zusammenleben auf Augenhöhe in einer vielseitigen und für alle lebenswerten Stadt ist mir wichtig. Ich setze mich ein für ein Luzern, in dem auch die Stimmen jener gehört werden, die weniger privilegiert durchs Leben gehen. Gleiche Lebenschancen statt vererbte Privilegien, Integration statt Exklusion, Miteinander statt Nebeneinander, Gleichberechtigung statt Diskriminierung!

1985 | Projektleiterin Kind, Familie, Integration